Henry A. Selkirk, Schriftsteller und Autor von historischen Jugendbüchern und Jugendromanen

Henry A. Selkirk

Henry A. Selkirk ist 1964 in Berlin Wilmersdorf geboren. Um seine Lese- und Rechtschreibschwäche zu überwinden, begann er, intensiv zu lesen. Später unternahm er seine ersten Gehversuche als Schriftsteller und Autor und dachte sich als Henry A. Selkirk eigene historische Jugendromane aus.

Henry A. Selkirk Autor von historischen Jugendbüchern und Jugendromanen
Henry Selkirk
Selkirk Henry Schriftsteller von historischen Jugendbüchern und Jugendromanen
A. Selkirk

Autor und Schriftsteller von historischen Jugendbüchern wie DaRoKi

Schon in jungen Jahren hegte Henry den Traum als Autor und Schriftsteller berühmt zu werden. Sein besonderes Interesse galt immer der Zeit der Napolonischen Kriege im historischen England mit seinen dunklen Gassen und veruchten Pub's. Seine ersten Gehversuche als Schriftsteller von Jugendbüchern handelten natürlich von Piraten und der Seefahrt in seinen ersten Scripten. In seiner Reihe Die Darlington Road Kids, erleben fünf Jugendliche in den dunklen Gassen und finsteren Pub's Londons um 1800 ihre spannenden Kriminalgeschichten.

London um 1803
Schriftsteller die DaRoKi / historische Detektivgeschichten
Autor von historischen Jugendbücher
Piratengeschichten

Neuigkeiten

07.01.2020



Ich wünsche allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr!

Ich bedanke mich für die bisher eingegangenen Rezensionen für Band 3 "Der Auftrag" und hoffe das noch viele weitere folgen. (Es muss ja nicht immer die Bestnote sein ... Die Geschmäcker sind verschieden.)

Zu einer großen Freude ist jetzt der Band 3 "Der Auftrag" auch wieder als E-Book bei Amazon, Tolino, Bod und auf vielen anderen Plattformen in 30 europäischen Ländern, bei kobo und anderen in den USA und Kanada und gut 2000 Buchhandlungen verfügbar.

Die Bände 4 (Voodoo) und 5 (Der tobende Buddha) sind vom Verlag zurück, so das ich sie in den nächsten Wochen gegen lesen und freigeben kann. Und sobald die Cover vorliegen, wird die Druckerpresse angeworfen.

Hurra!

Die Arbeit an Band 6 und 7 schreitet auch gut voran. Was will man mehr? -- Viele Leser, sehr viele Leser :) Ist doch klar.

Bis auf weiteres, ein schönes Jahr 2020.

Henry


P.S: ... hier der Link zur Rezi bei Lovely Books!


02.01.2020



Liebe Leser/innen,

hier habe ich ein Videomitschnitt der Lesung aus der Reichwein Bibliothek mit Dirk Lausch. Videos


24.12.2019



fantasyguide

Eine weitere Rezension von Band 3 auf fantasyguide.de.

fantasyguide.de


16.12.2019



Liebe LeserInnen,

ich war nun gerade zum ersten Mal mit meinem Buch on Tour, in Berlin, und da fiel mir auf es ist Nickolaus-Tag.

Weihnachten steht fast vor der Tür. Auch wenn es gar nicht so danach aussieht – eher wie April, kalt und regnerisch. Und die meisten von uns haben kaum Zeit Luft zu holen weil es mal wieder hektisch geworden ist. Bäume kaufen, Schmuck, Geschenke besorgen, an alle Verwandten und Freunde denken usw usw. Und vielleicht auch der einen oder andere Gedanke an all jene denen es nicht gut geht, die aus irgendeinem Grund nicht feiern können.

Dennoch: Ich wünsche eine schöne Adventszeit, erholt euch alle vom Stress des Jahres, feiert im Kreis eurer Lieben und habt Spaß mit euren Geschenken.


13.12.2019



eisenacherrzi

... hier geht es zur ersten Rezension von Band 3.

Eisenacher Rezi-Center


07.12.2019



Hallo,

hier noch ein paar Bilder und ein Video von meiner aller ersten Lesung in Berlin, in der Adolf-Reichwein-Bibliothek, mit den Schülern der 6.Klassen der Carl-Orff-Grundschule – da hab ich auch meine ersten Schuljahre verbracht, bis mich der Direktor „entfernte“, er meinte ich wäre ein zu großer Unruhestifter. Hm, vielleicht habe ich mich gelangweilt? Wie auch immer, mein Dank gilt für Fr. Schmidt der Bibliotheks-Leiterin das sie das möglich machen konnte und den SchülerInnen die so aufmerksam zu gehört und kluge Fragen gestellt haben. Die Sache kommt in Bewegung.

Lesung in der Schule

Dirk Lausch

Lesung mi Henry A. Selkirk

Ach ja, Ehre wem Ehre gebührt, fast den Hauptdarsteller vergessen. Der schlanke Graubart der vorliest ist Dirk Lausch, ein enger Freund von mir und professioneller „SchauSprecher“. Er liest vor und macht mit seinem Partner eine gemeinsame Show: „Lesung trifft Impro.“

Tatsächlich bekommen wir, auch dank der Mithilfe meines Verlegers Boris Pfeiffer, in diesen Tagen schon die ersten Anfragen für das nächste Frühjahr. Darüber freuen wir uns.

Lesung Dirk Lausch

Lesung aus den Büchern die Darlington Road Kids

Die Sache kommt in Bewegung.

Alles Liebe
Henry


06.11.2019



Hallo,

es hat eine Weile gedauert, aber nun haben wir es endlich geschafft und die Leserunde für Band 3 "Der Auftrag" bei Lovelybooks eingerichtet. Es sind fünfzehn Bücher zu holen. Ihr habt Zeit euch bis zum 15.11.2019 zu bewerben. Und sobald die Kandidaten ausgewählt sind werden die Bücher verschickt. Und dann: Viel Spaß beim Lesen.


29.09.2019



Liebe Leser/innen,

leider muss ich die Leserunde bei Lovely Books aufgrund technischer Probleme auf Mitte November verschieben. Ich weiß, das sich viele Leute darauf gefreut haben aber manche Dinge sind einfach außerhalb der eigenen Einflussmöglichkeiten, damit muss ich mich abfinden. Ich hoffe aber, wir sehen uns dann alle im November 2019 bei der Leserunde, solange genießt die Herbstferien.
Allerdings waren wir in den letzten Wochen und Monaten nicht ganz untätig und haben damit begonnen im Bereich Berlin/ Brandenburg nach Möglichkeiten zu suchen die Darlington Road Kids einem größeren Publikum vorzustellen und werden in diesem Herbst/Winter vielleicht schon die ersten Lesungen abhalten können. Dazu hat mein Vorlesepartner Dirk Lausch einen schönen Flyer entworfen.



Hier findet Ihr den Flyer nochmal als PDF!


10.09.2019





Hallo, ich würde euch gerne mal diese Facebook Lesegruppe ans Herz legen! Lesefutter

Darlington Road Kids 1, Verrat in London ein spannender Jugendroman / Jugendbuch

Das Fest der Liebe ist keines, wenn man als Waisenjunge des Diebstahls einer äußerst kostbaren Kaminuhr beschuldigt wird. Schon gar nicht, wenn man unschuldig ist. Doch George Haberguck wird nicht nur angeklagt, sondern auch verurteilt – zu lebenslanger Zwangsarbeit in Australien. Darlington Road Kids 1 / Verrat in London Auf dem Weg zum Hafen kann der achtjährige Junge dank eines Aufruhrs aus der Gefangenen-Kolonne fliehen und versteckt sich auf dem Dachboden eines Wirtshauses. Doch die gefährlichen Runner sind ihm bereits dicht auf den Fersen. Auf dem Dachboden des Farnsworth-Inn trifft George die Tochter des Wirts und ihre Freunde aus der Darlington Road: Josefine, genannt »Big Jo«, Alicia, »die Maus«, René und Rufus sind die Ersten, die dem Waisenjungen zuhören und ihm Glauben schenken. Doch da wird George entführt und die Jagd beginnt. Die Darlington Road Kids sind eine verschworene Gemeinschaft gerechtigkeitsliebender Jugendlicher. Aus ihrem Hauptquartier, dem Gasthof Farnsworth-Inn in der Darlington Road, ermitteln sie in den gefährlichen Straßen Londons quer durch alle gesellschaftlichen Schichten und führen uns an die geheimnisvollen und finsteren Orte des frühen 19. Jahrhunderts.

Darlington Road Kids 1, Verrat in London ein Jugendbuch
Darlington Road Kids 1, dunkler Hinterhof
Darlington Road Kids 1, düsterer Durchgang

Darlington Road Kids 2, Der Schatz des Gehenkten eine Piratengeschichte

Josefine und Terrence finden sich unversehens in London wieder, Darlington Road Kids 2 / Der Schatz des Gehenkten nachdem sie schon in Portsmouth waren, und werden von der unerbittlichen Ma Baker zur Arbeit gepresst – Küchendienst ist angesagt. Zusammen mit ihren Freunden Alicia, Rufus und René werden sie als Küchenhelfer und Hilfslakeien nach Middleton Hall verfrachtet, wo gerade akuter Personalmangel herrscht: Gerade ist die Köchin spurlos verschwunden, nur Tage vor der großen Silvesterfeier. Und irgendjemand hat die von Madame Malvoisin geschneiderten Ballkleider der Hausherrin und ihrer Tochter in Putzlumpen verwandelt. Natürlich ist Jo neugierig und nicht aufzuhalten, steckt die anderen mit ihrem erwachten Jagdfieber an. Und Terrence riskiert alles, um seine „Herrin“ zu schützen, denn ihre Gegenspieler sind völlig rücksich!

Darlington Road Kids 2, Der Schatz des Gehenkten eine Piratengeschichte
Darlington Road Kids 2, schmale Gasse

Darlington Road Kids 3, Der Auftrag eine Detektivgeschichte

Jo, Alicia, Rufus, René und der Waisenjunge Terrence sind die Darlington Road Kids – auf der Straße genannt die DaRoKi. Sie sind neugierig und mutig. Viel zu mutig finden ihre Eltern und geben ihnen nach den letzten Ermittlungen einen Denkzettel: Hausarrest. Darlington Road Kids 3 / Der Auftrag Als eine alte Freundin von Jos Vater, dem Gastwirt Little Bill, sich mit einem Hilfebrief an die DaRoKi wendet, den spurlos verschwundenen Studenten Ernest Peregine ausfindig zu machen, sieht Jo eine Chance. Sie handelt eine Wette mit den Eltern aus: Eine Woche Zeit, um Ernest zu finden. Bei Erfolg wird der Hausarrest erlassen, bei Misserfolg verdoppelt.

Little Bill besteht darauf, dass die Detektive nicht alleine ausziehen – und der verletzte Terrence vermittelt ihnen eine Schar Leibwächter: die Straßengang der Pavee und ihre Anführerin, Mara.

Bald aber merken die DaRoKi, dass man sie getäuscht hat. Der Brief war eine Fälschung. Mit Mara an ihrer Seite ermittelt Jo weiter. Niemand, schwört sich die Anführerin der Darlington Road Kids, führt sie ungestraft derartig vor. Indessen aber hütet auch der Waisenjunge Terrence ein dunkles Geheimnis …

Darlington Road Kids 3, Der Auftrag eine Detektivgeschichte
Darlington Road Kids 3, bewölkter Himmel

Graphiti-Verlag, der neue Verlag aus Berlin-Kreuzberg / Boris Pfeiffer

Henrys Jugendbücher und Jugendromane werden beim Graphiti-Verlag in Berlin Kreuzberg veröffentlicht. Dieser Verlag hat sich zur Aufgabe gestellt, alt Kinderbücher neu aufzulegen, damit sie nicht in Vergessenheit geraten. Henrys Protegé und langjähriger Freund ist Boris Pfeiffer, der selbst ein erfolgreicher Kinder- und Jugendbuch Autor ist.

Graphiti-Verlag
Boris Pfeiffer

Boris Pfeiffer
Selkirk / Jugendbücher
Historische Jugendbücher und Romane

Karin Schliehe

Die wunderschönen Cover der Darlington Road Kids Reihe wurden von Karin Schliehe gezeichent. Als Nordlicht 1964 in Osnabrück geboren, lebt sie seid 30 Jahren als Kinderbuchillustratorin in Reutlingen,in der Nähe von Stuttgart. Karin Schliehe hat mehr als 130 Kinderbücher und Gesellschaftsspiele für Verlage wie Ravensburger, Oetinger, Carlsen, arena und viele mehr, in den Jahren mit Spaß & Phantasie zeichnerisch zum Leben erweckt.

Karin Schliehe

mein Cover von Karin Schliehe
ein Cover von Karin Schliehe